Tourismus

Der Markt Burgebrach

Zwischen Würzburg und Bamberg liegt der idyllische Ort Burgebrach. Am östlichen Eingang zum schönen Steigerwald gelegen, lautet auch eine andere Bezeichnung „Tor zum Steigerwald“. Es ist die älteste Siedlung im Ebrachgrund. Sehenswürdigkeiten sind die 600 Jahr alte katholische Pfarrkirche „St. Vitus“ mit Ölbergtempel, das historische Rathaus sowie das Bürgerhaus.

Mehr Informationen über Burgebrach finden Sie unter www.burgebrach.de

Musikhaus Thomann

Eropas größtes Musikhaus ist vom Hotel nur circa 2 Kilometer entfernt

Landkreis Bamberg

Das alte Rathaus, Klein Venedig, der Dom und die alte Hofhaltung in Bamberg sind typisch fränkisch, eine kleine romantische Stadt eben. Für Stadtführungen und Erlebnisangebote steht Ihnen das Fremdenverkehrsamt Bamberg unter der Telefon-Nr. 0951/5190376 zur Verfügung.

Das Levi Strauss Museum in Buttenheim ist 25 km entfernt. Wer gerne wissen möchte wo die gute alte Jeans herkommt.

Neue wunderschöne Freizeitbäder mit allem was das Herz begehrt befinden sich in unmittelbarer Nähe das „Königsbad“ in Forchheim oder die „Frankenlagune“ in Hirschaid.

Interessant auch….

  • Wahlfahrtskirche Vierzehnheiligen in Bad Staffelstein
  • Kloster Ebrach in Ebrach
  • Schloß Seehof in Memmelsdorf
  • Schloß Weißenstein in Pommersfelden
  • Altenburg in Bamberg
  • Veste Coburg in Coburg
  • Kloster Banz
  • Baumwipfelpfad Ebrach